RSS Feeburner Twitter Facebook

Die Wasserdampf Zigarette

Eine Wasserdampf-Zigarette ist nichts anderes als eine elektronische Zigarette. Einfach nur ein anderes Wort dafür. So wie E-Zigarette oder elektrische Zigarette oder E-Zig oder rauchfreie Zigarette. Viele Worte, ein Produkt.

Wasserdampfzigarette finde ich persönlich aber sehr gut. Denn genau das ist sie ja. Es findet keine Rauchentwicklung durch Verbrennung von Tabak mehr statt, sondern es entsteht Wasserdampf beim Verdampfen der Flüssigkeit (Liquid). Daher ist Wasserdampfzigarette schon korrekt.

Wer sich jetzt einen Topf mit Wasser auf dem Herd vorstellt, in dem das Wasser verdampft, der weiß das dieser Dampf so heiß ist das man sich wahrscheinlich innerlich schwere Verletzungen zuziehen kann, wenn man den Dampf einatmen würde.
Doch der Dampf einer Wasserdampfzigarette ist nicht heiß. Er ist vielleicht lauwarm. Wie das genau funktioniert, keine Ahnung. Aber es funktioniert.

Und deswegen spricht man beim Rauchen einer Elektronischen Zigarette auch nicht von Rauchen sondern von Dampfen (in Insider-Kreisen).

Also eine Wasserdampfzigarette ist einfach eine elektronische Zigarette.

Tags: , , , , ,

elektrische Zigarette

Leave a Reply

Name and Email Address are required fields. Your email will not be published or shared with third parties.

*