RSS Feeburner Twitter Facebook

Meine E-Zigarette schmeckt verbrannt. Was kann das sein?

Ups… das hört sich nicht gut an. Ist eine bescheuerte Antwort, ich weiß. Aber dies kann mehrere Ursachen haben und hängt auch davon ab wie dein „verbrannt“ schmeckt. Vielleicht ist es der normale Geschmack des Aromas, vielleicht aber auch ein technischer Defekt.

Da es sich hier aber um ein elektronisches Gerät handelt, welches mit dem Mund benutzt wird, rate ich in jedem Fall die elektronische Zigarette nicht weiter zu benutzen und den Hersteller bzw. Verkäufer zu kontaktieren.

Die elektronischen Zigaretten werden mit hoher Qualität hergestellt. Gerade weil hier Elektronik in Verbindung mit einer Flüssigkeit teilweise in den Mund genommen wird.
Doch jede Elektronik kann auch einmal eine Fehlfunktion haben oder einfach defekt sein. Dann darf die elektronische Zigarette nicht weiter benutzt werden, um Gesundheitsschäden zu vermeiden.

Ich möchte hier keine großen Spekulationen anstellen was das sein kann. Denn das kann nur ein Spezialist entscheiden, der sich das Gerät ansieht.

Kontaktieren Sie den Hersteller bzw. Verkäufer. Wenn es in der Garantiezeit passiert, dann ist das ja sowieso kein Thema. Garantie geltend machen und fertig. Außerhalb der Garantiezeit müssen Sie evtl. eine neue elektronische Zigarette bestellen.

Eine Anmerkung vielleicht noch, die mir bei der Frage gerade in den Kopf kommt. Achten Sie beim selbstbefüllen der Depots darauf nur so voll zu machen wie vorgeschrieben. Beim überfüllen würde das Depot auslaufen und damit den Verdampfer „unter Flüssigkeit“ setzen. Ich kann mir vorstellen das der Verdampfer das nicht so toll findet und entweder kaputt geht oder nicht mehr korrekt arbeitet.

Tags: , , , , ,

468x60

Leave a Reply

Name and Email Address are required fields. Your email will not be published or shared with third parties.

*