RSS Feeburner Twitter Facebook

Posts Tagged ‘kopfschmerzen’

Mir wird von elektronischen Zigaretten schlecht und/oder ich kriege Kopfschmerzen.

Monday, May 9th, 2011

Desöfteren lese ich den Kommentar das dem Benutzer der elektronischen Zigarette beim Gebrauch oder danach Übelkeit auftritt und/oder Kopfschmerzen auftreten.

Nach meinen ersten eigenen Erfahrungen mit der E-Zigarette ist meine Vermutung das einfach zu viel geraucht wurde. Wie ist das zu verstehen?!?

Gerade bei der ersten Benutzung der E-Zigarette hatte ich genau das gleiche. Kopfschmerzen und leichte Übelkeit. Das resultierte ganz einfach daraus das eine elektronische Zigarette halt doch anders ist als eine echte. Man fühlt den Verbrennungsrauch nicht mehr im Mund, Hals und den Lungen. Es ist als ob man Luft einatmet. Was man ja im Prinzip auch macht. (Relativ) kalter Wasserdampf anstatt von wohlig warmen, rauchigem Qualm.

So hat man das Gefühl Luft zu rauchen… und man zieht automatisch stärker und öfter an der E-Zigarette. Doch das ist ein Trugschluss. Denn das Nikotin schmeckt man nicht, es kommt aber trotzdem. Man merkt es nur nicht mehr. Gut, hat man vorher auch nicht, da war es der Rauch den man geschmeckt hat.

Und so erhält man quasi eine Überdosis an dem Nervengift Nikotin. Darauf resultiert die Übelkeit und die Kopfschmerzen. Wenn Sie also diese Symptome haben, dann haben Sie es wahrscheinlich mit dem Gebrauch der E-Zigarette übertrieben 😉

Auch könnte es sein das die Stärke der Flüssigkeit zu Stark gewählt wurde bzw. zu stark gemischt wurde. Heißt das der Nikotingehalt in der Flüssigkeit zu stark dosiert ist und daher zu viel Nikotin inhaliert wird.

Versuchen Sie einfach den Gebrauch anzupassen und normal an der Zigarette zu ziehen. Als wenn Sie eine normale Zigarette rauchen. Oder die Stärke der Flüssigkeit zu reduzieren.